Bei Problemen löscht Eure Cookies in Eurem Browser!
Die Technik des alten Forums ist leider in die Jahre gekommen, so dass wir eine neue Version des Forums installieren mussten.

Dafür gibt es zwei schöne Neuerungen:
1. Größere Bilder (auch im Dateianhang), werden schneller geladen und mit einem Klick auf das Bild, werden die Bilder vergrößert und falls weitere Bilder im Beitrag sind, könnt Ihr gleich alle weiteren Bilder ansehen (wie bei einer Diashow)
2. Wenn Ihr mit der Maus über einen Beitrag geht, dann erscheinen gleich die ersten Sätze; ohne dass Ihr in den Beitrag reinklicken müsst.

Würfelbecher

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Wenn du eine Datei oder mehrere Dateien anhängen möchtest, gib die Details unten ein.

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Würfelbecher

Re: Würfelbecher

Beitrag von Drussaxt » 26.11.2017 20:39

Da kein großes Interesse an den Würfelbechern ist hier mal die Kontaktdaten für diejenigen unter euch die sich lieber selbst um solche Dinge bemühen^^

Andreas Osthoff

BaltiCut GbR



Telefon: +49 (0)4102 2176224

mail: andreas.osthoff@balticut.com
web: www.balticut.com
________________________________________________
Eilbergweg 4
22927 Großhansdorf

Re: Würfelbecher

Beitrag von Drussaxt » 07.02.2017 19:07

Ich werde, wenn alles klappt, am Wochenende Würfelbecher mitbringen können damit Ihr euch vor Ort ansehen könnt was wir für euch organisieren würden.

Drückt die Daumen das die noch rechtzeitig bei mir eintrudeln^^

Re: Würfelbecher

Beitrag von Drussaxt » 26.01.2017 21:34

Es wird graviert wie ich der E-mail entnehmen konnte.
Würfelbecher rot Rindsleder mit roter Filzeinlage
Würfelbecher dunkelbraun oder grün ohne Filzeinlage
12,90 einseitige gravur
17,80 zweiseitige gravur

Würfelbecher Helles Rindsleder ohne Filzeinlage (mit gibt es nicht mehr)
11,90 einseitige gravur
16,80 zweiseitige gravur

Gruß Andreas

Re: Würfelbecher

Beitrag von Thjafjaz » 26.01.2017 20:08

Wird nun eigentlich gedruckt oder graviert?

Re: Würfelbecher

Beitrag von Andai » 26.01.2017 10:31

Grafisch ist das egal, da es eigentlich nur "nebeneinander/untereinander/übereinander" läuft. Die Frage ist, wie die Vorlage beim Anbieter aussehen muss. Was dieser braucht grafisch, um es umlaufend zu machen.

Dementsprechend kann auch ich nicht sagen, was das an Aufwand wäre, aber pauschal gesagt vermutlich eher weniger.

Manche machen es wie folgt:

"Vorne": einheitsabzeichen
"Rechts": Logo
"Links": Logo
"Hinten": MfG Logo

Dann liefert man denen die einzelenn Logos mit Positionsangabe und fertig.
Andere drucken/gravieren/lasern das von links nach rechts und dementsprechend macht man die Logos hintereinander weg, wie man sie haben will.
Ich müsste mal wissen, was eure herausgesuchten Anbieter für vorlagen bräuchten.
@Drussaxt denke wir sollten das mal morgen auspalavern

Re: Würfelbecher

Beitrag von Drussaxt » 24.01.2017 17:24

Das eigentliche Problem von meiner Seite aus war die Frage:
Logo Umlaiufend mit Einheitsabzeichen und Mechforce Logo und dem gewünschten Namen.
Da ich aber keine Ahnung von Grafik habe und wie man mit solchen Programmen umgeht musste ich das vor mir her schieben.
Wenn natürlich nur ein Logo ( MFG) da drauf soll ist das einfach und das bekomme sogar ich hin.
Aber so einfach wollte ich es ursprünglich nicht haben.

Nur mal zur Info warum da bisher nichts passiert ist.

Und Anbieter gibt es einige die alle in etwa das gleiche kosten, sollte also kein Problem sein das etwas schneller hin zu bekommen.

Re: Würfelbecher

Beitrag von 11e64 » 08.04.2016 10:50

Die Würfelbecherfrage, die gegenwärtig mehr und mehr Form annimmt,
werden wir wohl ab nächsten Donnerstag noch konkreter in Angriff nehmen.

Sprich`, Umfrage - Finanzielles - usw.

McLeod hat da schon eine AW von einem Anbieter :) *thumbs-up*

**********************************************************************************************************************************************
Sehr geehrter "McLeod" (habe den Namen mal entsprechend forumstauglich ersetzt :) ),

zunächst bedanken wir uns für Ihre freundliche Anfrage.

Grundsätzlich fertigen wir natürlich des Öfteren auch größere Mengen für Vereine, Unternehmen etc.

Wir haben nur das Problem, dass aktuell Würfelbecher Rindsleder natur in der von uns verwendeten Qualität bei unseren Lieferanten ausverkauft sind und unser Bestand auch nur noch gering ist. Eine neue Lieferung erwarten wir nicht vor Ende Mai.

Da jeder Würfelbecher einzeln graviert wird, ist für uns der Aufwand immer gleich, auch wenn mehrere Würfelbecher gleichzeitig bestellt werden, so dass in der Produktion keine Kostenvorteile entstehen, die wir an unsere Kunden weitergeben könnten. Insoweit bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir grundsätzlich keine (Mengen)Rabatte gewähren, was auch für unsere diversen Kunden gilt, die regelmäßig mehrere 100 Würfelbecher gleichzeitig bestellen.

Selbstverständlich würden ab natürlich bei einer größeren Bestellung keine Versandkosten für Sie entstehen.

Unsere Preis wären also wie folgt:

Würfelbecher Rindsleder natur, 2stg. lasergraviert, ohne Würfel: 16,80 EUR/Stck.

Würfelbecher Rindsleder, braun, grün oder rot (mit rotem Innenfilz), 2stg. lasergraviert, ohne Würfel: 17,80 EUR/Stck.

Mit Ausnahme der Würfelbecher naturfarben (s.oben) haben wir die farbigen Becher vorrätig, so dass ein Auftrag innerhalb einer Woche nach Produktionsfreigabe abgewickelt werden könnte.
**********************************************************************************************************************************************


PS:
Mit den BT-Logos sehe ich das auch nicht so kritisch - sollte der Anbieter sie drucken, nehmen wir das mal so hin :)
Schließlich und endlich verdienen wir nichts daran und machen Werbung für die, die daran verdienen ;)
Außerdem sind wir nur ein kleines Vereinchen, so schlimm wird`s schon nicht sein ...

Re: Würfelbecher

Beitrag von MacLeod » 08.04.2016 08:35

hmm....

Also ich als hochgeschätzes Mitglieder der Vereinigten Streitkräfte des Draconis Kombinat und allem voran als Legionär weis natürlich genau die
Annehmlichkeiten des Dienstes im Draconis Kombinat zu schätzen !! :?

Und ja ich habe gehört wie sich die harten Jungs bei den Söldnern mit Buschmessern rasieren und mit Schleifpapier den Hintern reinigen ! :shock:
Den letzten Söldner den ich getroffen hatte, hatte es jedoch so eilig vom Schlachtfeld zu kommen, das ich Ihn nicht mehr fragen konnte :twisted:

So und jetzt mache ich mich wieder ins Cockpit meines Black Jacks mit orthophätischen Sitz und lasse mir noch ein wenig Medizinische Resonanz Therapie Musik über den Neurohelm ins Gehirn wabbern :wink:

Gruß Rob

Re: Würfelbecher

Beitrag von Jacob Verdriis » 07.04.2016 20:12

Tja, wir Söldner mögen's eben eher rau, nicht so glattgebügelt wie Ihr verweichlichten Hauskrieger. ;)

Re: Würfelbecher

Beitrag von MacLeod » 07.04.2016 19:30

Hiho,

es ist definitiv günstiger nur eine Seite zu gravieren.
Von der Haptik her muss ich sagen ist das Gefühl bei mir eher anders :)
Der Gefärbte liegt geschmeidiger (glatter) in der Hand.
Der Naturfarbene (vielleicht weil 2 seitig gelasert?) fühlt sich trocken an als hätte Ihn das Lasern zu sehr ausgetrocknet.
Ich denke beides hat Licht und Schattenseiten.

Gruß
Rob

Re: Würfelbecher

Beitrag von Jacob Verdriis » 07.04.2016 19:02

Ich persönlich wäre dafür, keine Einheitenabzeichen anzubieten. Zum einen wird es wahrscheinlich eh günstiger, wenn alle Becher nur ein einzelnes (und immer dasselbe) Logo tragen. Zum anderen müssen wir uns, wenn wir nur das Mechforce-Logo anbieten, keine größeren Gedanken um Verletzungen des Copyright machen.

Ich muß gestehen, daß mir die naturfarbenen Becher besser gefallen, als die bunten. Ich weiß jetzt nicht, wie die angebotenen Becher von der Haptik her sind, aber nach meiner Erfahrung fühlen sich die naturfarbenen (für mein Empfinden) auch besser an. Das ist aber rein subjektiv.

Re: Würfelbecher

Beitrag von MacLeod » 07.04.2016 17:59

Da bin ich wieder....

wie versprochen die Bilder...

1x in Grün mit Blitz weil sonst nicht erkennbar ;) 1x Naturfarben.

Grundsätzlich stimme ich mit der Urhebersorgen überein... sehe da aber nicht das riesige Problem...
Verkauf nur an MFG Mitglieder unter Angabe Ihrer Nummer....
Ich denke aber auch das Grundsätzlich Battletech darunter leidet das nichts oder nunmehr wenig in Marketing und Merchantdise gemacht wird.
Wir als Verein der auch die Förderung des Spiels im Auge haben sollten sowie die Neugewinnung von Nachwuchs sollten dem Markt was bieten ;)
Und wenn es das ganze nur Mechforce Intern gibt was andere nicht können und dürfen ist das doch nur Positiv zu bewerten und auf Zulauf hoffen ?

Schlagt mich wenn ich Irre ist nur eine Überlegung..

Naja nochmal 5 Cent ;-)

Gruß Rob
Dateianhänge
IMG_20160407_182759.jpg
IMG_20160407_182737.jpg

Re: Würfelbecher

Beitrag von Mike » 07.04.2016 16:54

11e64 hat geschrieben:Wir haben den Segen insoweit, dass wir das nur vereinsintern und ohne Gewinn(absicht) aber auch
ohne tatsächlichen Gewinn realisieren dürfen :)
Ja genau, wir dürfen die Grafiken für Vereinsinterne Sachen verwenden, alles andere würde da schon hart an der Grenze laufen.
Würde da auch drum bitten das da drauf geachtet wird.

Re: Würfelbecher

Beitrag von 11e64 » 07.04.2016 14:13

Wir haben den Segen insoweit, dass wir das nur vereinsintern und ohne Gewinn(absicht) aber auch
ohne tatsächlichen Gewinn realisieren dürfen :)

Re: Würfelbecher

Beitrag von MacLeod » 07.04.2016 12:03

Moin Moin,

also... grundsätzlich ist eine beidseitige Gravur kein Problem. Auch mit Bild und Schrift pro Seite nicht.

Einziger Wehmutstropfen ist das detailierte Gravuren nur auf naturfarbenen Bechern gehen. Der Kontrast geht bei den bunten Bechern verloren.
(Ich poste heute Abend beispiele) (Ausser evtl bei rot).

Ich würde auch bei den Bechern nicht zu sehr Individualisieren. Da kommt man nicht hinterher und macht evtl Preisvorteile durch Stückzahlen zunichte.
( Ich habe mal eine Preisanfrage gemacht)

Frontseite
MFG Logo ( Slogan drüber oder drunter)
Gegenüberliegend Hauslogo mit Schriftzug

z.B.

Armed Forces
<Logo>
Federated Suns

Die Mechforce hat ja den offiziellen Segen von CGL ? Dann dürfte das mit den Hauslogos auch kein Thema sein.

Mal meine 5 Cent dazu :)

Gruß
Rob

Nach oben