Neue Grundboxen

Diskussionsbereich für alle Themen rund um BattleTech

Moderatoren: 11e64, Murdock

Benutzeravatar
Mike
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: 02.02.2015 17:46
Wohnort: Im schönen Westerwald
Kontaktdaten:

Neue Grundboxen

Beitragvon Mike » 21.03.2018 15:53

Zeige mir einen Helden und ich beweise Dir das er ein Arsch ist.

A814 & B814 Northwind Highlanders - 1st Kearny Highlanders
C814 Clan Hell's Horses - Delta Galaxy, The Lightning Riders
D814 Word of Blake - 39th Division, Purity of Destiny
Benutzeravatar
Jacob Verdriis
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 469
Registriert: 29.06.2013 22:59
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neue Grundboxen

Beitragvon Jacob Verdriis » 21.03.2018 21:27

Einsteigerbox für 20 Euro ist nicht schlecht, allerdings muß ich bemängeln, daß wohl nur die Quick Start Rules drin sind.

Immerhin kann man die in beiden Boxen enthaltenen Mechs auch ruhigen Gewissens als vernünftig bezeichnen. Im Vergleich zur Resterampe von Ulisses also preislich zumindest nicht völlig abstoßend. Zumal in der "teuren" Box zwei Doppelkarten sind. Bleibt nur abzuwarten, wie die Qualität insgesamt ist - die Karten scheinen nun nicht mehr auf stabiler Pappe, sondern wieder auf Papier zu sein.

Zusammenfassend kann ich allerdings jetzt schon sagen, daß ich die alte Grundbox hauptsächlich auf Grund der schieren Anzahl an Mechs als cooler empfand. Da hatten Einsteiger gleich genug Mechs, um monatelang zu spielen ohne an die Grenzen zu stoßen.
Benutzeravatar
Mike
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: 02.02.2015 17:46
Wohnort: Im schönen Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Neue Grundboxen

Beitragvon Mike » 21.03.2018 22:56

Na ich warte erstmal wie die Boxen sind und werde dann ein Statement dazu abgeben
Vom Preis \ Leistungs Verhältnis sehen sie auf jedenfall gut aus.
Zeige mir einen Helden und ich beweise Dir das er ein Arsch ist.

A814 & B814 Northwind Highlanders - 1st Kearny Highlanders
C814 Clan Hell's Horses - Delta Galaxy, The Lightning Riders
D814 Word of Blake - 39th Division, Purity of Destiny
Benutzeravatar
Andai
Beiträge: 121
Registriert: 13.10.2014 14:49
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neue Grundboxen

Beitragvon Andai » 22.03.2018 09:19

Preis - Leistungsverhältnis finde ich in Ordnung. Die Hauptbox ist zwar gemessen an der alten Luxusausgabe etwas "teuer" aber immer noch angemessen.

bei der Beginner Box sollte man auch bedenken, es ist eine Beginner Box: Mech vs. mech und das fix, um ein Gefühl zu bekommen. Da finde ich sowohl preis, als auch Inhalt angemessen.

Wenn ich ehrlich bin, geht es mir doch vorrangig nur um die Karten und die Minis und ich behaupte, das geht vielen "alten hasen" so ^^.
Ich werde sie mir auf jeden Fall beide holen und das auch doppelt, denn ich würde gerne ein Set beginner + BT Box bemalen und der MfG dann zur Verfügugn stellen für Einsteigerrunden etc. Das möglichst direkt kurz nach Release. Noch schöner wäre, würde man die sogar "vorab" zum Release hier in Deutschland bekommen, aber ich vermute wir bekommen sie dann erst Mitte 2019....
Benutzeravatar
Jacob Verdriis
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 469
Registriert: 29.06.2013 22:59
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neue Grundboxen

Beitragvon Jacob Verdriis » 22.03.2018 17:35

Naja, die 48 Seiten aus der "größeren" Box hätte es imho in der "kleineren" problemlos sein können. Ansonsten halte ich das Preis-Leistungs-Verhältnis auch für angemessen. Zumal man sich das Ganze mit den Lance Packs ja auch einigermaßen kostengünstig erweitern lässt. Und mal ehrlich: Der Preis der alten Grundbox mit der gebotenen Ausstattung war so ein Riesenschnäppchen, es war klar daß man den Preis weder halten könnte noch wollte.

Die "alten Hasen" sollen aber gefälligst nicht wieder die Bestände leerkaufen, ich hab da den ein oder anderen Jung-Mechkrieger, der auch noch 'ne Ausgabe haben möchte... ;)
Benutzeravatar
Lost22
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 84
Registriert: 27.12.2013 14:06
Kontaktdaten:

Re: Neue Grundboxen

Beitragvon Lost22 » 22.03.2018 20:41

Also ich weiß das ich die Boxen aufgrund der Miniaturen schon gelungen finde. Daher glaube ich werden die sich wie geschnitten Brot verkaufen. Auch den weg zu den Papier Karten kann ich verstehen , da diese einfach Platzsparender sind, also auch wenn man mehrere Set´s mit nimmt den die Pap Karton Karten waren stabieler, aber doch recht Platz raubend finde ich.
Benutzeravatar
Andai
Beiträge: 121
Registriert: 13.10.2014 14:49
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neue Grundboxen

Beitragvon Andai » 23.03.2018 12:49

Jacob Verdriis hat geschrieben:
22.03.2018 17:35
Naja, die 48 Seiten aus der "größeren" Box hätte es imho in der "kleineren" problemlos sein können. Ansonsten halte ich das Preis-Leistungs-Verhältnis auch für angemessen. Zumal man sich das Ganze mit den Lance Packs ja auch einigermaßen kostengünstig erweitern lässt. Und mal ehrlich: Der Preis der alten Grundbox mit der gebotenen Ausstattung war so ein Riesenschnäppchen, es war klar daß man den Preis weder halten könnte noch wollte.

Die "alten Hasen" sollen aber gefälligst nicht wieder die Bestände leerkaufen, ich hab da den ein oder anderen Jung-Mechkrieger, der auch noch 'ne Ausgabe haben möchte... ;)
Oder Catalyst einfach mal genug Boxen herausbringen ^^, aber ich ich weiß was du meinst. ich kaufe zwei Sets (jeweils einmal für mich und einmal für die MfG, aber es gihbt ja Menschen, die sollen sich den keller damit vollstellen :D)

Ich meinte bezüglich des Regelwerkes, dass die 48 Seiten schon einen deutlichen Unterschied zu 24 machen können und ein Einsteiger genau davon oftmals abgeschreckt wird. Eigentlich sind die 24 für viele Anfänger, leider, noch zu viel.

Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste