Seite 3 von 5

Re: The Bang Bang Club Niederrhein

Verfasst: 27.08.2012 09:16
von kabukixx
Bang bang Club vom 24.08.2012

Star Adder vs. Liao

http://www.battletech.info/board/showthread.php?t=9225

Re: The Bang Bang Club Niederrhein

Verfasst: 09.01.2013 16:38
von kabukixx
Alle weiteren Abenteuer des Bang Bang Clubs finden sich zukünftig hier:

http://www.battletech.info/forum/showth ... 225&page=4

Re: The Bang Bang Club Niederrhein

Verfasst: 15.03.2015 13:45
von kabukixx
Der letzte Streich des Clubs: Die Schlacht im Hürtgenwald auf der JHV.

http://www.battletech.info/forum/showth ... 25&page=14

Re: The Bang Bang Club Niederrhein

Verfasst: 13.07.2015 08:21
von kabukixx
"Kein Erbe für den Drachen", jetzt auf BT.Info.

http://www.battletech.info/forum/showth ... 25&page=16

Re: The Bang Bang Club Niederrhein

Verfasst: 13.07.2015 09:47
von 11e64
Schönes Ding!

... jedenfalls für die, die bei www.battletech.info registriert sind ;)
Deshalb wäre es toll, wenn hier auch ein paar Fotos wären :)

(... ich, für meinen Teil, kann nicht in noch mehr Foren tanzen, es geht einfach nicht ...
wobei sich mir gerade die Frage stellt, wieviel ist dort los? Sollte ich mir das doch mal überlegen? ;) )

Re: The Bang Bang Club Niederrhein

Verfasst: 13.07.2015 11:19
von D.J.
Habe die Bilder schon gesehen, sind (wie immer beim Club) erste Sahne *Daumen hoch* :)

Re: The Bang Bang Club Niederrhein

Verfasst: 16.07.2015 15:41
von kabukixx
Leider schaffe ich es zeitlich nicht, in allen Foren zu posten. Aber ich arbeite daran.

Re: The Bang Bang Club Niederrhein

Verfasst: 17.07.2015 03:21
von 11e64
kabukixx hat geschrieben:Leider schaffe ich es zeitlich nicht, in allen Foren zu posten. Aber ich arbeite daran.
Ich denke, dass muss man auch nicht ... weil geht gar nicht :)
Ist bei www.battletech.info denn viel los?

Re: The Bang Bang Club Niederrhein

Verfasst: 17.07.2015 12:07
von kabukixx
Also an guten Tagen gibt es schon so 2-3 neue Eintrage, tot ist das Forum nicht. Ich würde da auf jeden Fall reinschauen.

Re: The Bang Bang Club Niederrhein

Verfasst: 17.07.2015 13:30
von 11e64
OK ... *seufz* ;)

Irgendwann brauchen wir wieder einen Medienbeauftragten :)
Einen, der hier relevante von irrelevanten Links trennt und so ...
Jammern auf hohem Niveau - hat auch etwas Gutes, richtig? ;)

Re: The Bang Bang Club Niederrhein

Verfasst: 28.08.2016 20:35
von kabukixx
Am Wochenende traf sich nach langer Abstinenz der Bang Bang Club erneut. Diesmal musste "Panzer-Schulz" vom 25. Panzerregiment des 7. RKG einen Angriff der Jadefalken abwehren. Ein Typhoon-Radpanzer, ein Manticor, zwei Partisan Flakpanzer und zwei Po-Panzer verschanzten sich in Gebäuden und Ruinen und ließen (unter schweren Verlusten) die erste Attacke der Jadefalken (Mad Cat, Daishi, Vulture, Dasher, Loki und drei Elementareinheiten) abprallen. Zu fortgeschrittener Stunde verzichteten die Verteidiger auf ihre Reserven (zwei Zhukov, zwei Patton und ein LSR-Werfer) unjd man einigte sich auf ein faires Unentschieden. Schön wars.

Re: The Bang Bang Club Niederrhein

Verfasst: 02.10.2016 18:13
von kabukixx
Am Wochenende des letzten Monats war es wieder soweit - der Bang Bang Club traf sich zum Stelldichein. Diesmal wurde die "Operation Rolling Thunder" thematisiert, die Bombadierung Nordvietnams durch die USA.

Die Aufstellung

WoB (USA)
1 x Rusalka Luft-/Raumjäger
1 x Korsar Luft-/Raumjäger
1 x Lightning Luft-/Raumjäger
1 x Shilone Luft-/Raumjäger
2 x Killer Luft-/Raumjäger
2 x Stingray Luft-/Raumjäger

Liao (Nordvietnam)
2 x Partisan Flakpanzer
1 x Coelian Flakpanzer
1 x Jägermech
3 x SA-6 Gainful Luftabwehrrakete
2 x Transit Luft-/Raumjäger
2 x Missetäter Luft-/Raumjäger

Für die Blakisten gibt es vier strategische Ziele. Der Flughafen, von dem in jeder 5. Runde eine Rotte Luft-/Raumjäger startet. Der Radar, der den Verteidigern einen +1/-1 Bonus auf die Würfe gibt. Die drei SA-6 Gainful Luftabwehrraketen, welche drei Lenkraketen als Raketenflak verschießen können und das Liao-Hauptquartier. Für jede zerstörte gibt es Punkte.
Die Wobbie-Angreifer teilten sich vor dem ersten Angriff auf. Shilone, Lightning und Korsar bombadieren die Radarstellung, welche unter den Bombentreffern schnell in Schutt und Asche gelegt wird. Die restlichen Blakisten greifen die Transit Luft-/Raumjäger der Luftverteidgungsstreitkräfte der Capellaner an. Nach dem Verlust der Radarstellung fällt der Bonus für die Verteidiger weg. Die Angreifer teilen sich neu auf. In den folgenden Runden fliegen Killer und Stingray Bombenangriffe gegen die Flakpanzer der Verteidiger, während die anderen Jäger die feindlichen Luft-/Raumjäger in Schach halten. Die Bombenangriffe auf die Flakpanzer gehen gänzlich ins Leere. In Runde sechs steigt eine Rotte Missetäter auf, die noch während des Startes von den Blakisten abgeschossen wird.

Re: The Bang Bang Club Niederrhein

Verfasst: 02.10.2016 18:19
von kabukixx
Aber auf die Angreifer haben Verluste. Rusalka und Shilone werden Opfer der Flak. Den Lightning erwischt eine Rakete der SA-6. Killer und Stingray kurbeln im Abwehrfeuer der Verteidiger in Schleifen und Rollen im Luftraum des Flugplatzes. Die Flak schießt aus allen Rohren. Die verliebenen Angreifer schießen den letzten Luft-/Raumjäger der Verteidiger ab, jetzt haben die Blakisten die Lufthoheit.

Re: The Bang Bang Club Niederrhein

Verfasst: 02.10.2016 18:41
von kabukixx
Die Angreifer gehen zu Tiefflügen über. In breiten Feuerschneisen schießen sie auf alle feindlichen Ziele. Dies wiederum freut die Flak der Verteidiger. Die Blakisten legen die Hangars des Flughafens in Trümmer, nicht ohne auf noch den Jägermech zur Explosion zu bringen. Sie verlieren dafür die beiden Stingrays. Die Angreifer gehen jetzt auf das nächste strategische Ziel - den HQ-Bunker der Konförderation. Mit seinem KF von 150 ist er ein echter Brocken. Runde um Runde rauschen sie im Tiefflug heran. Sie fügen dem Gebäude schwere Schäden zu, vernichten einen Partisan Flakpanzer, werden aber alle bis auf einen Killer Luft-/Raumjäger von der Flak abgeschossen. Jetzt heißt es alles oder nichts: Der letzte Killer Luft-/Raumjäger, der nur noch von interner Struktur und Panzerband zusammengehalten wird, startet einen letzten Tiefflug auf das HQ, welches nur noch einen KF von 35 hat. Die Heimatflak, nur noch durch den Coelian und einen Partisan vertreten, ist auf dem Kiwiv. Der Killer schießt eine letzte Salve auf das HQ, bevor er im Flakfeuer sein Ende findet. Am Ende steht der HQ-Bunker noch mit einem KF von 10. Ein glückliches Ende für die capellanische Luftverteidigung. Schön wars.

Re: The Bang Bang Club Niederrhein

Verfasst: 02.10.2016 23:50
von 11e64
Toller Bericht ... irgendwann muss ich mich auch mal mit Fliegern beschäftigen :)