Alte "MFG-Mechs/Fahrzeuge"? - ... woher? ... von wem?

Diskussionsbereich für alle Themen rund um BattleTech

Moderatoren: 11e64, Murdock

Benutzeravatar
11e64
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 3184
Registriert: 23.04.2013 01:13
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Alte "MFG-Mechs/Fahrzeuge"? - ... woher? ... von wem?

Beitragvon 11e64 » 29.10.2017 22:15

Moin

Mit der Bitte um Hilfe - hat jemand eine Ahnung, woher diese Mechs/Fahrzeuge stammen?
Wer sie gemacht hat, wer sie evt. noch hat?
_
MFG-Mechs Fragezeichen.jpg
mfG 11e
Man sagt, jeder sei seines Glückes Schmied.
Über nichts lachen die Götter lauter!


Grüße von Elfe aka 11e64 aka elric dorsai
Benutzeravatar
Akira213
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 580
Registriert: 30.04.2012 16:48
Kontaktdaten:

Re: Alte "MFG-Mechs/Fahrzeuge"? - ... woher? ... von wem?

Beitragvon Akira213 » 30.10.2017 11:05

den PPK Catapult kann man so kaufen. Also von Iron Wind.

http://ironwindmetals.com/store/product ... ts_id=8739
ich war's !!

Daniel
CBT: 1. Ghostrider Rgt, Söldner
ISaktuell: 55. Shadow Division, WoB
Clan: StCol Akira Carns, 11th Wolf Guards, Clan Wolf
Jihad: 55. Shadow Division, WoB


What should I want in heaven when all my best friends burn in hell...
Benutzeravatar
Mike
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: 02.02.2015 17:46
Wohnort: Im schönen Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Alte "MFG-Mechs/Fahrzeuge"? - ... woher? ... von wem?

Beitragvon Mike » 30.10.2017 15:14

Der Mackie ist der der erste Sculpt von der Mechforce UK....
Wotan Heavy Tank ist das Unterteil von einem Callenger X Tank und ein Turm von einem Alacorn
Das Catapult ist auch von Mechforce UK

Wer die allerdings gemacht hat keine Ahnung.....
Zeige mir einen Helden und ich beweise Dir das er ein Arsch ist.

A814 & B814 Northwind Highlanders - 1st Kearny Highlanders
C814 Clan Hell's Horses - Delta Galaxy, The Lightning Riders
D814 Word of Blake - 39th Division, Purity of Destiny
Benutzeravatar
Genyosha
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 147
Registriert: 09.01.2005 21:55
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Alte "MFG-Mechs/Fahrzeuge"? - ... woher? ... von wem?

Beitragvon Genyosha » 31.10.2017 12:27

Der Snake ist aus einem anderen Spielsystem. Hab die Mini 1993 auf der Messe Essen aus einer Grabbelbox gezogen. Arme sind Marodeur unseen.
Benutzeravatar
11e64
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 3184
Registriert: 23.04.2013 01:13
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Alte "MFG-Mechs/Fahrzeuge"? - ... woher? ... von wem?

Beitragvon 11e64 » 31.10.2017 13:28

... besten Dank für die AWs!
Fehlen nur noch 50% :)
Man sagt, jeder sei seines Glückes Schmied.
Über nichts lachen die Götter lauter!


Grüße von Elfe aka 11e64 aka elric dorsai
Benutzeravatar
Drussaxt
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 277
Registriert: 09.02.2014 20:54
Kontaktdaten:

Re: Alte "MFG-Mechs/Fahrzeuge"? - ... woher? ... von wem?

Beitragvon Drussaxt » 02.11.2017 15:56

der Alacorn Tank hat als Waffenläufe die vorderen Armwaffen der Turkina.
ob das alles an Umbau ist kann ich aber nicht sagen da Panzer nicht so meins ist^^
immer schön entspannt bleiben^^
Benutzeravatar
Coki
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 809
Registriert: 16.04.2003 21:49
Wohnort: Hamburg (Steilshoop)
Kontaktdaten:

Re: Alte "MFG-Mechs/Fahrzeuge"? - ... woher? ... von wem?

Beitragvon Coki » 20.01.2018 19:43

Zu den Figuren habe ich hier im Forum schonmal einen Beitrag gemacht.

Hier der Originaltext von der damaligen Shopseite.
"<< MechForce Mechs >>

Ähnlich wie die MechForce UK es zu Ihrer Zeit angeboten hat, könnt Ihr jetzt kreierte Mechs der MechForce Germany e.V. kaufen. Die Abwicklung läuft über Delph vom Haus der Fantasie in Hamburg.
Die Figuren sind weder bemalt noch zusammengeklebt und eventuell auf den Bildern erkennbare Gegenstände wie Gebäude, Menschenfiguren; etc. sind in der Lieferung nicht enthalten.
Zu den unten angegebenen Preisen kommen die üblichen Versand und Portokosten.

Seit neuem kann das Haus der Fantasie auch nach England liefern. P&V EUR 16,-
Zahlung per PayPAL ist möglich! Nach USA gilt das fast auch, nur das P&V EUR 29,- kostet. Der Versand erfolgt auf jeden Fall immer als versichertes Paket!"


Die Spieldaten für die Fahrzeuge habe ich noch. Als Beispiel der Rocketeer:
<< Rocketeer >>

Quelle: Delph
Type/Model: Rocketeer
Tech: Clan / 3050
Config: Biped BattleMech
Rules: Level 2, Standard design

Mass: 100 tons
Chassis: Standard
Power Plant: 300 XL Fusion
Walking Speed: 32,4 km/h
Maximum Speed: 54,0 km/h
Jump Jets: 3 Standard Jump Jets
Jump Capacity: 90 meters
Armor Type: Standard
Armament:
4 LRM 20s w/ Artemis IV
1 LRM 10 w/ Artemis IV
1 Medium Pulse Laser
1 ECM Suite
2 Anti-Missile Systems
2 Streak SRM 4s
Manufacturer: (Unknown)
Location: (Unknown)
Communications System: (Unknown)
Targeting & Tracking System: (Unknown)


Overview:

Die ersten Exemplare dieses wohl schon etwas älteren´Mechs wurden bereits im Herbst 3050 bei den Geisterbären gesichtet. Aufgrund seiner beobachteten Bewaffnung ist er ein sehr gutes Beispiel für einen Unterstützungsmech, der sich vornehmlich im Hintergrund hält und seine Gegner mit wahren Wolken von Langstreckenraketen eindeckt. Die dabei erreichte Zielsicherheit verblüffte Anfangs die Experten, die bis dato nur wage Informationen über das Artemis-Zielsystem hatten.
Eine böse Überraschung erlebt derjenige, der versucht sich von hinten zu nähern. Neben einem mittleren Pulselaser hat dieser ´Mech noch etwas zu bieten. Wie auch der Longbow kann der Rocketeer die Arme nach hinten drehen!
Battle History:

Bisher ist der Rocketeer nur sehr selten in Erscheinung getreten und das auch meist nur aus der Ferne.
Bei den Kämpfen um Ravens Heaven gelangte der Centurion von Lt. Casey in den Rücken eines weit am Rand stehenden Rocketeer, der schon seit geraumer Zeit die Lanzenkammeraden von Lt. Casey mit Raketen eindeckte und sie damit immer wieder in Deckung zwang. In der Annahme leichtes Spiel zu haben visierte er in aller Ruhe den Rücken an. Zu seinem Pech wurde er dabei von einem Clanfighter, der gerade das Schlachtfeld überflog, gesehen. Noch bevor er seine AK-10 abfeuern konnte wurde er von vorne von einem pulsierenden Laser getroffen., Was neben etwas Panzerung am Bein und seiner Ruhe auch noch seine aktuelle Zielerfassung kostete. Sein Schuß ging weit daneben. Zu seiner Überaschung drehte sich der Rocketeer aber nicht, um sich seinem neuen Gegner zu stellen. Stattdessen wandten sich lediglich die in den Armen befindlichen Racketenschächte in seine Richtung. Er schaffte es gerade noch rechtzeitig den Schleudersitz zu betätigen, bevor sein Centurion in einer Wolke von 70 explodierenden Raketen verschwand!
Variants:

Bisher wurden keine Varianten gesehen, was auch daran liegen könnte, das es sich wohl einerseits um einen Secondlinermech handelt und auch generell um ein älteres Modell.

Type/Model: Rocketeer
Mass: 100 tons
Equipment: Crits Mass
Internal Structure: 152 pts Standard 0 10,00
Engine: 300 XL 10 9,50
Walking MP: 3
Running MP: 5
Jumping MP: 3
Heat Sinks: 13 Double [26] 2 3,00
(Heat Sink Loc: 1 RA)
Gyro: 4 3,00
Cockpit, Life Support, Sensors: 5 3,00
Actuators: L: Sh+UA, R: Sh+UA 12 ,00
Armor Factor: 256 pts Standard 0 16,00

Internal Armor
Structure Value
Head: 3 9
Center Torso: 31 41
Center Torso (Rear): 12
L/R Side Torso: 21 31/31
L/R Side Torso (Rear): 8/8
L/R Arm: 17 25/25
L/R Leg: 21 33/33

Weapons & Equipment: Loc Heat Ammo Crits Mass
1 LRM 20 w/ Artemis IV RA 6 48 13 14,00
(Ammo Loc: 5 LT, 3 RT)
1 LRM 10 w/ Artemis IV RA 4 12 3 4,50
(Ammo Loc: 1 RA)
2 LRM 20s w/ Artemis IV LA 12 10 12,00
1 LRM 20 w/ Artemis IV RT 6 5 6,00
1 Medium Pulse Laser RT(R) 4 1 2,00
1 ECM Suite LT 0 1 1,00
1 Anti-Missile System LT 1 72 4 3,50
(Ammo Loc: 2 LT, 1 CT)
1 Anti-Missile System HD 1 1 ,50
1 Streak SRM 4 LL 3 50 3 4,00
(Ammo Loc: 1 LT, 1 RT)
1 Streak SRM 4 RL 3 1 2,00
3 Standard Jump Jets: 3 6,00
(Jump Jet Loc: 1 CT, 1 LL, 1 RL)
TOTALS: 40 78 100,00
Crits & Tons Left: 0 ,00

Calculated Factors:
Total Cost: 26.384.000 C-Bills
Battle Value: 3.102
Cost per BV: 8.505,48
Weapon Value: 4.115 / 3.399 (Ratio = 1,33 / 1,10)
Damage Factors: SRDmg = 61; MRDmg = 46; LRDmg = 27
BattleForce2: MP: 3J, Armor/Structure: 6/6
Damage PB/M/L: 9/7/5, Overheat: 3
Class: MA, Point Value: 31
Specials: if, ecm

Gruss,

Coki
Benutzeravatar
Drussaxt
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 277
Registriert: 09.02.2014 20:54
Kontaktdaten:

Re: Alte "MFG-Mechs/Fahrzeuge"? - ... woher? ... von wem?

Beitragvon Drussaxt » 21.01.2018 14:16

Der Snake und der Nukem würden mich als Mini interessieren,
wer da also was hat was er loswerden möchte bin ich nicht abgeneigt^^
immer schön entspannt bleiben^^
Benutzeravatar
11e64
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 3184
Registriert: 23.04.2013 01:13
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Alte "MFG-Mechs/Fahrzeuge"? - ... woher? ... von wem?

Beitragvon 11e64 » 21.01.2018 18:22

Drussaxt hat geschrieben:
21.01.2018 14:16
Der Snake und der Nukem würden mich als Mini interessieren,
wer da also was hat was er loswerden möchte bin ich nicht abgeneigt^^
Solltest Du die bekommen, würde ich mir die gerne "ausleihen" ;)
Man sagt, jeder sei seines Glückes Schmied.
Über nichts lachen die Götter lauter!


Grüße von Elfe aka 11e64 aka elric dorsai
Benutzeravatar
Jacob Verdriis
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 469
Registriert: 29.06.2013 22:59
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Alte "MFG-Mechs/Fahrzeuge"? - ... woher? ... von wem?

Beitragvon Jacob Verdriis » 22.01.2018 12:05

Gibt's davon auch noch größere Bilder in vernünftiger Auflösung?
Benutzeravatar
11e64
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 3184
Registriert: 23.04.2013 01:13
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Alte "MFG-Mechs/Fahrzeuge"? - ... woher? ... von wem?

Beitragvon 11e64 » 22.01.2018 16:07

Jacob Verdriis hat geschrieben:
22.01.2018 12:05
Gibt's davon auch noch größere Bilder in vernünftiger Auflösung?
Frag` Olaf Dittmar (SK Magdeburg) bei Facebook

btw @ Mike:
Denkst Du bitte daran, mir den Body von Snake-Eve zum MFG-WE mitzubringen?
Mir ist irgendwie so, dass Du mir den netterweise mal "leihen" wolltest? :)
Würde mich mächtig freuen!
Man sagt, jeder sei seines Glückes Schmied.
Über nichts lachen die Götter lauter!


Grüße von Elfe aka 11e64 aka elric dorsai
Benutzeravatar
Coki
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 809
Registriert: 16.04.2003 21:49
Wohnort: Hamburg (Steilshoop)
Kontaktdaten:

Re: Alte "MFG-Mechs/Fahrzeuge"? - ... woher? ... von wem?

Beitragvon Coki » 22.01.2018 20:55

Jacob Verdriis hat geschrieben:
22.01.2018 12:05
Gibt's davon auch noch größere Bilder in vernünftiger Auflösung?
Das sind die Originalauflösung von 2000.

Gruss,

Coki
Dateianhänge
wotan.jpg
wotan.jpg (11.38 KiB) 10235 mal betrachtet
snake.jpg
snake.jpg (15.73 KiB) 10235 mal betrachtet
rocketeer.jpg
rocketeer.jpg (38.83 KiB) 10235 mal betrachtet
phantom_d.jpg
phantom_d.jpg (55.41 KiB) 10235 mal betrachtet
nukem.jpg
nukem.jpg (18.76 KiB) 10235 mal betrachtet
madcat_surprise.jpg
madcat_surprise.jpg (37.06 KiB) 10235 mal betrachtet
mackie_10e.jpg
mackie_10e.jpg (57.18 KiB) 10235 mal betrachtet
daishi_wdt.jpg
daishi_wdt.jpg (48.04 KiB) 10235 mal betrachtet
catapult_k2.jpg
catapult_k2.jpg (20.54 KiB) 10235 mal betrachtet
alacornvii.jpg
alacornvii.jpg (38.6 KiB) 10235 mal betrachtet
Benutzeravatar
11e64
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 3184
Registriert: 23.04.2013 01:13
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Alte "MFG-Mechs/Fahrzeuge"? - ... woher? ... von wem?

Beitragvon 11e64 » 23.01.2018 00:44

Schneller Service :)
Hut ab!
Man sagt, jeder sei seines Glückes Schmied.
Über nichts lachen die Götter lauter!


Grüße von Elfe aka 11e64 aka elric dorsai
Benutzeravatar
Jacob Verdriis
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 469
Registriert: 29.06.2013 22:59
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Alte "MFG-Mechs/Fahrzeuge"? - ... woher? ... von wem?

Beitragvon Jacob Verdriis » 23.01.2018 20:17

Verbindlichsten Dank!
Benutzeravatar
Jacob Verdriis
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 469
Registriert: 29.06.2013 22:59
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Alte "MFG-Mechs/Fahrzeuge"? - ... woher? ... von wem?

Beitragvon Jacob Verdriis » 02.05.2018 13:34

Erstentwurf... noch viel zu groß, Körper noch zu lang, außerdem muß noch was ausgebessert werden (was im Foto nicht zu sehen und der Drucktechnik geschuldet ist). Kann mir eigentlich jemand sagen, wie schwer der Nukem eigentlich sein soll (bzw. vielleicht sogar einen Link zum Mech Sheet geben)?

Bild

Immerhin... zehn Einzelteile und steht auch ungeklebt seinen Mann... ;)

Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste