GCW - Konstruktive Kritikecke

Diskussionsbereich für alle Themen rund um BattleTech

Moderatoren: Murdock, 11e64

Benutzeravatar
Andai
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 144
Registriert: 13.10.2014 14:49
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: GCW - Konstruktive Kritikecke

Beitragvon Andai » 05.06.2019 08:39

Mahlzeit,

korrekt und dein Ton ist unter aller Sau für eine einfache Frage. Wenn du pikiert bist, tut es mir leid.
Ich habe gefragt und du hast geantwortet. ich kann mit begründeten Antworten leben, ich habe weiterhin gesagt, dass es rein subjektiv ist.

GCW als Name gibt einem keinen Haltepunkt, es bleibt zumindest bei mir nicht hängen. Ich dachte Kritik ist erwünscht, aber offensichtlich darf man persönliche Kritik nicht äussern
Gibt es jemand, der beim nächsten Mal die Info übernehmen möchte?
Und jemand, der evt. zum Forum, zur Homepage, zu Facebook und zur INFO noch eine spezielle Con-Seite einrichten möchte?
Bei einem anderen tonfall...JA ich hätte mich dazu bereit erklärt, denn wer meckert, muss auch bereit sein es besser zu machen oder zu unterstützen.
Aber so, nein, mach deinen Mist mal schön alleine, klappt doch gut, auf mich wird kein Wert gelegt. Irgendwann ist es genug!
Zur Info über den GCW ... tja, ich ziehe mir ja gerne immer jeden Schuh an und suche die Fehler erst mal bei mir selbst ...
Aber hey, wer bei Facebook nicht in das Album der GCW mit den Teasern schaut,
wer auf unserer Homepage nicht unter Downloads die gesammelten Teaser anschaut,
wer nicht ins Forum schaut ... und wer Elfes INFO nicht liest ... jup, der ist nicht informiert oder "überinformiert", keine Ahnung ... auf jeden Fall: Sry.
Und dann wäre da noch eine eMail-Adresse gewesen, wo man hätte fragen können.
ICH habe mir all das angeguckt, gut ich habe nicht "gefragt"...Sorry, aber nicht jeder guckt sich alles an oder fragt nach. Manche Leute sind erschlagen und verschreckt. Das soll doch nicht deine Mühe schmählern, im Gegenteil, meine Überlegung war eher, wie man es wirksamer verbreiten kann und dass ich das durchaus als verbesserungswürdigen Punkt ansehe.
Wenn du hier auch pikiert bist, tut es mir abermals leid, denn das war nicht meine Intention.

Da du aber keinen Wert auf meine Meinung legst und sie als stänkern oder ähnlich beleidigendes empfindest, sehe ich hier keine weitere Basis für irgendeine Art der Kommunikation. Du wirst das schon alles gut und richtig machen!
Benutzeravatar
11e64
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 3533
Registriert: 23.04.2013 01:13
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: GCW - Konstruktive Kritikecke

Beitragvon 11e64 » 05.06.2019 11:57

Nun bezüglich der leidigen Namensdiskussion bin ich tatsächlich angefressen.
Und ich gehe davon aus, dass das auch nachvollziehbar sein müsste - manche Fragen sollte man sich vielleicht mal verkneifen ;)
Oder zumindest mit den Antworten klarkommen.
Aber - wie dort auch steht - das ist nur meine Meinung.
(... und nochmal zur Erinnerung, ich hatte einen ganz anderen Namen favorisiert)

Ich schlage vor, Du stellst einen Antrag (per formloser Mail an vorstand@mechforce.de) auf Namensänderung, dann muss das geregelt werden (und eine einzelne Meinung hat da dann nicht wirklich Gewicht).

Bezüglich des zweiten Themas, der Con-Info ... da steht ein "Sry" und ich kann den Vorwurf nicht nachvollziehen ... aber auch hier, das ist nur meine Meinung, ich denke nicht, dass die entscheidend ist.

Allerdings ist auch festzustellen, dass nur wir Beide hier unsere Meinung zum Besten geben ...
Somit dürften die Themen nicht wirklich relevant sein, oder?
Man sagt, jeder sei seines Glückes Schmied.
Über nichts lachen die Götter lauter!


Grüße von Elfe aka 11e64 aka elric dorsai
Benutzeravatar
Drussaxt
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 349
Registriert: 09.02.2014 20:54
Kontaktdaten:

Re: GCW - Konstruktive Kritikecke

Beitragvon Drussaxt » 05.06.2019 13:24

Wenn ich das hier so lese kommt mir nur ein Gedanke
Esst bitte beide mal eine Packung SNICKERS

Das ist von beiden Seiten jeweils berechtigt und unberechtigtes MIMIMIMI

Habt ihr eigentlich doch nicht nötig.

Das mit dem Namen haben wir schon intern nach der GCW durch, und das hätte als Antwort gereicht... Weniger ist manchmal mehr.

Die Wortwahl ist häufig doch sehr entscheidend... Als Kritik genauso wie als Antwort.

Ich finde das ihr da beide mit Kanonen auf Spatzen geschossen habt.

Irgendwie völlig unnötig sich gegenseitig ans Bein zu pissen
immer schön entspannt bleiben^^
Benutzeravatar
Tallassia
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 17.05.2003 00:16
Wohnort: bei Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: GCW - Konstruktive Kritikecke

Beitragvon Tallassia » 09.06.2019 23:11

mein Senf...
Ein paar Dinge fand ich recht ungünstig, wie ich dir Elfe schon auf dem Con mitgeteilt habe.
Da du nun hier schreibst das sich kaum einer äußert möchte ich mich hier kurz noch mal schriftlich wiederholen.

Zusammengefasst empfand ich die Informationen als unübersichtlich und zu knapp vor der Con und teils irrelevant…

unübersichtlich
Auch mir fehlte ein zentraler Punkt wo man sich auf eine Blick umfassend informieren konnte.
- Facebook ist durch die eigene Struktur schon zu unübersichtlich da sich die Beiträge einfach zu schnell verlieren und nicht jeder nutzt es
- Es gab eine Seite mit ein paar Stichpunkten dann aber zu diesen Informationen zu finden war mühsam…

knapp vor der Con
ich denke die meisten entscheiden weit vor einem Con ob sie diesen besuchen möchten daher sollte auch das Rahmenprogramm entsprechend früh veröffentlicht werden. Details und Ergänzungen können und müssen da gern nachgeschoben werden – Nicht alles ist 3 Monate vor einem Con in trockenen Tüchern und es ist gut wenn der Spannungsbogen aufrecht erhalten wird…
- absolutes NoGo war für mich die Bekanntgabe des Eintrittspreises nach Ablauf des Earlybirds zur EBTC (tut mir leid das war ganz schlechter Stiel…)
- das Hin und Her mit der MFG JHV die dann doch noch auf der GCW stattfand war auch wirklich unglücklich… in meinen Augen gehören die JHVs auf einen groß Con (das wäre im Rückblick ein würdiger Diskussionspunkt gewesen…)

irrelevant
Teppich – sorry das war nicht lustig sondern nerfig und xxxxxselbstzensurxxxxx – nein ich möchte es gar nicht wissen was da hinter steckt…
Da war mein ich noch Anderes, was ein Augenrollen hervor rief und mehr nach „ich muss da unbedingt mal wieder was posten“ aussah – ich hab es wohl erfolgreich verdrängt…
- ich denke solche Post sind beste Falls überflüssig und sollten nicht als Con-Info verbreitet werden… (weniger so verdammt oft mehr und sorgt ausserdem auch noch für Übersichtlichkeit)


Auch ich möchte wie schon von mir auf der Con und hier von Normen und Andai angeregt, dringend zu einer eigenständigen Con-Webseite raten! Diese sollte nichts mit Facebook zu tun hat noch irgendwo in einer Vereinsseite/Forum versteckt sein…

Der Con war durch EBTC und Gäste klasse, die Stimmung super, Das Rahmenprogramm war gut, doch ja es hätte mehr TT + MFG – mehr „Battletech Deutschland“ sein können…
Hm, da stell ich fest wo ich das hier gerade schreibe dass ich da wohl noch ein bissel dran rumdenken werde…

PS: einfach lesen und als meine persönliche Sichtweise + Anregung hinnehmen – ich habe kein Bedürfnis das hier zu diskutieren…
Jan F. Rehse
CO Phoenix Guard
Benutzeravatar
Drussaxt
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 349
Registriert: 09.02.2014 20:54
Kontaktdaten:

Re: GCW - Konstruktive Kritikecke

Beitragvon Drussaxt » 11.06.2019 14:54

Vielen Dank für euer Feedback.
Es wird schon die nächste Con mit TT organisiert und selbstverständlich werden wir uns der Anregungen annehmen sofern es sinnvoll und machbar ist.
Keine Kritik wird hier mehr hinterfragt oder gerechtfertigt.

Bitte schön weiter kritisieren oder gleich Vorschläge machen.

Ob es besser wird seht ihr ja dann bei der nächsten Con

Dankeschön an alle die mithelfen alles noch besser zu machen 👍😀
immer schön entspannt bleiben^^

Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste