Karten auf Planen

Hier können alle Gesuche von BattleTech-relevantem Material auf privater Basis getätigt werden. Die MechForce Germany übernimmt keine Verantwortung!

Moderatoren: 11e64, Murdock

Benutzeravatar
11e64
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 3037
Registriert: 23.04.2013 01:13
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Karten auf Planen

Beitragvon 11e64 » 07.09.2017 17:31

Javelin hat geschrieben:
07.09.2017 11:53
Moin,
also bestellt habe ich jetzt schon, aber wohin bezahle ich denn?
Heute soll doch Deadline sein...
Wo hast Du denn bestellt?
Habe keine Mail erhalten ...
Bzgl. der Kontoverbindung - PN
Man sagt, jeder sei seines Glückes Schmied.
Über nichts lachen die Götter lauter!


Grüße von Elfe aka 11e64 aka elric dorsai
Benutzeravatar
Haiboo
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 09.09.2015 11:08
Wohnort: 47574 Goch
Kontaktdaten:

Re: Karten auf Planen

Beitragvon Haiboo » 08.09.2017 17:10

IMG-20170906-WA0004.jpg
Meine sind Da!

Danke Andai! Sehr angenehmer gegenüber.

MfG Haiboo
Benutzeravatar
Andai
Beiträge: 107
Registriert: 13.10.2014 14:49
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Karten auf Planen

Beitragvon Andai » 20.03.2018 12:45

Mahlzeit zusammen,

lange war es still, das lag vorallem daran, dass die aktuelle Kartengeneration mich echt in eine kleine Schaffenskrise gestürzt hat.
Es sollten vier einfache Stadtkarten werden und mittlerweile habe ich 16 erstellt und 15 kommentarlos gelöscht, weil ich einfach absolut unzufrieden war.
Bevor ich nun die 16 lösche, stelle ich sie zur allegmeinen Beratung und Meinungsfindung.
1. Würdet ihr auf so etwas spielen?
2. Allgemeine Ideen, ob man unter die Häuser noch pavement setzen sollte?
3. Sind die Karten so "gefällig"?

Ich habe die Karte leicht abgewandelt, die zweite Karte wird ähnlich aussehen, die dritte Karte sich mehr auf einen "innenstadtbereich" konzentrieren. Höhere Gebäude, weniger freie Fläche, mehr Pavement(Asphalt) und Multihexgebäude.
Diese Karte sollte die Wohngegend eines sehr guten Freundes, geschätzen und äusserst engagierten Herren darstellen, vorallem aber unseren regelmäßigen Spielort ^^.

Viele Grüße
Andai
Dateianhänge
BT Baerlicity01.jpg
Benutzeravatar
11e64
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 3037
Registriert: 23.04.2013 01:13
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Karten auf Planen

Beitragvon 11e64 » 20.03.2018 14:21

Hat Stil!
Würde vielleicht noch Auffahrten und Bürgersteige integrieren ... für`s Auge :)
Von mir also ein definitives: "Ja"
Man sagt, jeder sei seines Glückes Schmied.
Über nichts lachen die Götter lauter!


Grüße von Elfe aka 11e64 aka elric dorsai
Alex

Re: Karten auf Planen

Beitragvon Alex » 20.03.2018 14:41

Sieht gut aus. :D
Würde gern welche davon haben.
Gruß Alex
Benutzeravatar
Andai
Beiträge: 107
Registriert: 13.10.2014 14:49
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Karten auf Planen

Beitragvon Andai » 20.03.2018 16:19

11e64 hat geschrieben:
20.03.2018 14:21
Hat Stil!
Würde vielleicht noch Auffahrten und Bürgersteige integrieren ... für`s Auge :)
Von mir also ein definitives: "Ja"
Gut, wenn du mir verrätst, wie ich das sinnvoll eingefügt bekomme...das war übrigens Löschkriterium für drei Karten ^^. Ich tüftel da aber noch, irgendwie fehlt mir so etwas auch.

Stadtkarten sind scheisse....ich glaube künftig werde ich sie eähnlich den bestehendem Map Set 6 handhaben von derr Optik. Deutlich einfacher.
Benutzeravatar
Drussaxt
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 259
Registriert: 09.02.2014 20:54
Kontaktdaten:

Re: Karten auf Planen

Beitragvon Drussaxt » 20.03.2018 19:58

Ich erkenne da einiges wieder^^
gefällt mir recht gut :D
vielleicht ein dunkleres grau für die Straße dann sticht es nicht so sehr hervor.

Aber da ich keine Ahnung habe wie aufwendig irgendwelche Details sind halte ich mich da mal schön zurück...freue mich wenn die irgendwann kommen die Stadtkarten
immer schön entspannt bleiben^^
Benutzeravatar
11e64
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 3037
Registriert: 23.04.2013 01:13
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Karten auf Planen

Beitragvon 11e64 » 20.03.2018 19:59

Hmmm ... das würde wohl tatsächlich eine Tüftelarbeit werden.
_
Stadt von oben.jpg
Wenn man sich ein "Original" ansieht, bedeutet das ja, dass nahezu jedes Gebäude eigene Grünflächen und andere Zufahrten bekommen müsste.
So gesehen, nehme ich meine Anregung zurück :)
Die Map ist so schon toll!
Man sagt, jeder sei seines Glückes Schmied.
Über nichts lachen die Götter lauter!


Grüße von Elfe aka 11e64 aka elric dorsai
Benutzeravatar
Jacob Verdriis
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 468
Registriert: 29.06.2013 22:59
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Karten auf Planen

Beitragvon Jacob Verdriis » 20.03.2018 20:06

Gefällt mir sehr gut. Allerdings würde ich noch eine Straße von 0405 über 0412, 0613 und 1011 nach 1007 ziehen. Und 0108 bis 0117 sieht noch ein Bißchen nakelig aus, da könnte auch noch was hin. :)
Benutzeravatar
Andai
Beiträge: 107
Registriert: 13.10.2014 14:49
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Karten auf Planen

Beitragvon Andai » 22.03.2018 09:12

11e64 hat geschrieben:
20.03.2018 19:59
Hmmm ... das würde wohl tatsächlich eine Tüftelarbeit werden.
_
Stadt von oben.jpg
Wenn man sich ein "Original" ansieht, bedeutet das ja, dass nahezu jedes Gebäude eigene Grünflächen und andere Zufahrten bekommen müsste.
So gesehen, nehme ich meine Anregung zurück :)
Die Map ist so schon toll!
Genau das war ja quasi auch mein Problem. Anfangs war ich noch sehr nah an schlichten Farbblöcken, ähnlich denen auf den Standard Karten bzw. wie auf meinen anderen Karten. Das war mir irgendwie zu langweilig, dann bin ich auf Google gekommen und dachte mir, wieso nicht Satellitenbilder abwandeln bzw. nutzen.
Aber das Problem ist, dass das Auge dann quasi Vorgärten, Bürgersteige etc. pp. erwartet....

Ich bin noch nie über so viele Möglichkeiten gestolpert. Ich habe auch überlegt etwas komplett selber zu designen, leichtes 3D anzudeuten und dann einzubauen, aber das frisst pro gebäude stellenweise Tage an Zeit, sprich ich widerspricht dem Prinzip Karten relativ simpel und schnell erstellen zu können, damit ich einfach pro jahr 12 rausbringen kann. Qualität vs. Quantität....
Ich habe es dann logischerweise irgendwann in die Ecke gefeuert und erstmal liegen lassen...

Mittlerweile denke ich, die erste Idee mit den Farbblöcken oder Google Maps sind am sinnigsten. ich muss das nur passend "konvertieren" und den Mittelweg finden.
Drussaxt hat geschrieben:
20.03.2018 19:58
Ich erkenne da einiges wieder^^
gefällt mir recht gut :D
vielleicht ein dunkleres grau für die Straße dann sticht es nicht so sehr hervor.

Aber da ich keine Ahnung habe wie aufwendig irgendwelche Details sind halte ich mich da mal schön zurück...freue mich wenn die irgendwann kommen die Stadtkarten
Dunklere Straßen hieße aber auch, dass sie nicht mehr zu den anderen karten passen :(
Sobald die erste steht, wird es erfahrungsgemäß mit den folgenden schneller gehen ^^

Jacob Verdriis hat geschrieben:
20.03.2018 20:06
Gefällt mir sehr gut. Allerdings würde ich noch eine Straße von 0405 über 0412, 0613 und 1011 nach 1007 ziehen. Und 0108 bis 0117 sieht noch ein Bißchen nakelig aus, da könnte auch noch was hin. :)
Auf 0405 bis 0412 kann ich nichts machen, da es dort in der Realität auch keine Straße gibt und darauf habe ich bei dieser ersten bestanden^^. Höchstens einen Fußgängerweg bzw. Grünfläche. Da muss ich wirklich mal schauen, wie ich das dargestellt bekomme. Aber vielleicht böte sich hier wirklich ein kleiner Fußweg an.
An 0108 bis 0117 arbeite ich aktuell noch.
Benutzeravatar
11e64
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 3037
Registriert: 23.04.2013 01:13
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Karten auf Planen

Beitragvon 11e64 » 22.03.2018 12:51

Also die Häuser würde ich so lassen, die sehen wirklich klasse aus.
Die Farbe der Straßen muss doch nicht einheitlich sein ... gibt Betondecke, Schwarzdecke, Kopfsteinpflaster etc. ;)
Das Innere eines Orts sollte vielleicht grün sein (ist jedenfalls bei "uns" im Lande so) ... Rasen und Büsche, Hecken, Blumenbeete usw. (ohne Deckung zu bieten oder Bewegungsmodifikatoren zu verursachen).
Vielleicht wären tatsächlich Bürgersteige links und rechts innerhalb eines Ortes als schmale Erweiterung gut ... da könnte man dann auch Fußgängerwege kreieren,
die je nach Vereinbarung Auswirkung auf die Bewegung haben oder eben nicht.
So eine Stadt hat halt befestigte Wege und könnte generell ein "rutschiges Pflaster" sein :)
Und große Häuser haben Parkplätze, warum nicht? Sprich´, ein, zwei, drei Hexe neben einem Wohnblock könnten "Straße" sein ...
Genauso wie Innenhöfe o.ä. ...
Kleine Häuser könnten ebenfalls eine Zufahrt und einen Parkplatz haben - also ein Hex mit grauer Fläche neben dem Gebäude.

Aber das sind eigentlich nur Details ... ich wäre auch mit dem Beispiel von Dir hochzufrieden :)
Man sagt, jeder sei seines Glückes Schmied.
Über nichts lachen die Götter lauter!


Grüße von Elfe aka 11e64 aka elric dorsai
Benutzeravatar
Alexander
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 09.10.2017 13:57
Kontaktdaten:

Re: Karten auf Planen

Beitragvon Alexander » 22.03.2018 21:31

Ich habe starkes interresse an den älteren Maps. Habe auch eine Liste.Bestellung würde dann glaube ich eh über Elfe laufen oder?
Gruß Alex
Benutzeravatar
Akira213
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 482
Registriert: 30.04.2012 16:48
Kontaktdaten:

Re: Karten auf Planen

Beitragvon Akira213 » 23.03.2018 21:49

kann mir schon denken, warum du soviel gelöscht hast ;) Die Gebäude passen vom Stil her nicht ganz zum ganzen Rest.
Sind so heftig ... pastellfarben.

Und ich muss Andi recht geben: Finde den Strassenasphalt auch zu hell.
ich war's !!

Daniel
CBT: 1. Ghostrider Rgt, Söldner
ISaktuell: 55. Shadow Division, WoB
Clan: StCol Akira Carns, 11th Wolf Guards, Clan Wolf
Jihad: 55. Shadow Division, WoB


What should I want in heaven when all my best friends burn in hell...
Benutzeravatar
oldgamer
Beiträge: 8
Registriert: 07.06.2016 08:03
Kontaktdaten:

Re: Karten auf Planen

Beitragvon oldgamer » 09.04.2018 13:32

Habe auch Interesse, auch an älteren Karten. Sind da noch Restbestände zu haben?
freier chapter schwermaschinenkombinat magdeburg - https://btmd.jimdo.com/
Benutzeravatar
Murdock
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 472
Registriert: 19.12.2015 18:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Karten auf Planen

Beitragvon Murdock » 12.04.2018 07:22

Es gibt keine Restbestände, da nicht auf Vorrat, sondern nur bei konkreter Bestellung Aufträge an den Drucker vergeben werden.
Viele Grüße
Murdock

Anstatt zu klagen was ihr wollt, solltet ihr dankbar sein,
dass ihr nicht all das bekommt, was ihr verdient.

Zurück zu „Gesuche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste