Grüße und Werbung

Dieses Forum ist für alles gedacht, was nicht unmittelbar mit dem Thema BattleTech zu tun hat.

Moderatoren: Murdock, 11e64

Benutzeravatar
marph
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 28.11.2016 17:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Grüße und Werbung

Beitragvon marph » 03.09.2017 16:42

Als nicht-Battletech-Spieler habe ich über Freunde zu Euch gefunden und baue hier an Webseiten und Forum der Mechforce. Das macht mir jedoch soviel Spaß, dass ich heute endlich in den Verein eingetreten bin. Also möchte ich mal höflich Allen Hallo sagen. :)

Zweitens probiere ich gerade aus, ob es einfach ist und Spaß macht statt auf der Datenschutzschleuder Facebook :? , die Bilder Eurer Werke hier zu veröffentlichen. Dazu habe ich die Webseite projekte.mechforce.de erstellt und schreibe dort die Dinge rein, die ich mache und die für Battletech-Spieler vielleicht auch von Interesse sind. Derzeit arbeite ich mich in den 3D-Druck ein und habe mir ein geniales USB-Mikroskop gekauft, um die Einstellungen beim 3D-Druck zu testen.

Spaßenshalber habe ich mal einen ausrangierten Mech von drussaxt unter das Mikroskop gelegt. Seht selbst: http://projekte.mechforce.de
Benutzeravatar
11e64
Vorstandsvorsitzender
Vorstandsvorsitzender
Beiträge: 2708
Registriert: 23.04.2013 01:13
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Grüße und Werbung

Beitragvon 11e64 » 04.09.2017 09:20

Moin und herzlich willkommen :)

Ein hochinteressanter Link!
Ich hoffe, dass wir da was gebastelt bekommen ... ein-drei Ideen habe ich natürlich schon lange.
Werde ja morgen die Galahad besuchen und Murdock treffen, da wird bestimmt Zeit zum Quatschen sein.

BG 11e
Man sagt, jeder sei seines Glückes Schmied.
Über nichts lachen die Götter lauter!


Grüße von Elfe aka 11e64 aka elric dorsai
Benutzeravatar
Andai
Beiträge: 86
Registriert: 13.10.2014 14:49
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Grüße und Werbung

Beitragvon Andai » 04.09.2017 12:20

@Elfe ein bis drei Ideen ^^ Alter Untertreiber.

@marph eine absolut geniale idee. einzig noch etwas "unübersichtlich" auf dem ersten Blick. ich weiß, das wäre vielleicht zu viel verlangt, aber gemessen an der heutigen zeit tun sich viele vielleicht mit einem kleinen Erklärvideo leichter ^^
Aber die ersten Läufe sehen schon interessant aus.
Benutzeravatar
marph
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 28.11.2016 17:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Grüße und Werbung

Beitragvon marph » 04.09.2017 12:54

Andai hat geschrieben:
04.09.2017 12:20
@Elfe ein bis drei Ideen ^^ Alter Untertreiber.

@marph eine absolut geniale idee. einzig noch etwas "unübersichtlich" auf dem ersten Blick. ich weiß, das wäre vielleicht zu viel verlangt, aber gemessen an der heutigen zeit tun sich viele vielleicht mit einem kleinen Erklärvideo leichter ^^
Aber die ersten Läufe sehen schon interessant aus.
meinst Du ein Erklärvideo für die Dinge, die auf der Seite vorgestellt werden oder eher ein Erklärvideo, wie man seine Projekte dort vorstellen kann?
Zu 1.) Ich habe das Equipment dafür, viele andere wahrscheinlich nicht und es kostet Zeit ein kurzes und spannendes Erklärvideo zu machen. Lust habe ich dazu definitiv, aber die Zeit... ;-)

Zu 2.) Selber mitmachen
Ich überlege, wie der absolut einfachste Weg sein könnte.
Hier meine Ideen:
A) Mail-Variante: eine Mail an einen Automaten schicken, der den Text und auch Bilder/Dateianhänge beinhaltet. Der Automat stellt das Ding ein und ein Moderator gibt das frei
B) Facebook-Variante: Die Postings aus Facebook (da passiert derzeit am meisten bei den Mechthemen) vom Automaten in einen Artikel übernehmen lassen und an einen Moderator zur Freigabe schicken.
C) Redakteur-Variante: Selber Artikel direkt auf der Webseite erstellen mit möglichst wenig Aufwand
Benutzeravatar
marph
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 28.11.2016 17:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Grüße und Werbung

Beitragvon marph » 04.09.2017 12:55

@Andai: die Übersichtlichkeit ist mir auch noch ein Dorn im Auge. Weniger ist mehr, auch wenn perspektivisch eher viel da rein soll.
Benutzeravatar
marph
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 28.11.2016 17:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Grüße und Werbung

Beitragvon marph » 05.09.2017 07:27

Habe das Layout angepasst. Sieht es jetzt besser aus?
Kritik herzlich willkommen, auch undiplomatisch :-)
Benutzeravatar
Andai
Beiträge: 86
Registriert: 13.10.2014 14:49
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Grüße und Werbung

Beitragvon Andai » 05.09.2017 09:57

marph hat geschrieben:
04.09.2017 12:54
Andai hat geschrieben:
04.09.2017 12:20
@Elfe ein bis drei Ideen ^^ Alter Untertreiber.

@marph eine absolut geniale idee. einzig noch etwas "unübersichtlich" auf dem ersten Blick. ich weiß, das wäre vielleicht zu viel verlangt, aber gemessen an der heutigen zeit tun sich viele vielleicht mit einem kleinen Erklärvideo leichter ^^
Aber die ersten Läufe sehen schon interessant aus.
meinst Du ein Erklärvideo für die Dinge, die auf der Seite vorgestellt werden oder eher ein Erklärvideo, wie man seine Projekte dort vorstellen kann?
Zu 1.) Ich habe das Equipment dafür, viele andere wahrscheinlich nicht und es kostet Zeit ein kurzes und spannendes Erklärvideo zu machen. Lust habe ich dazu definitiv, aber die Zeit... ;-)

Zu 2.) Selber mitmachen
Ich überlege, wie der absolut einfachste Weg sein könnte.
Hier meine Ideen:
A) Mail-Variante: eine Mail an einen Automaten schicken, der den Text und auch Bilder/Dateianhänge beinhaltet. Der Automat stellt das Ding ein und ein Moderator gibt das frei
B) Facebook-Variante: Die Postings aus Facebook (da passiert derzeit am meisten bei den Mechthemen) vom Automaten in einen Artikel übernehmen lassen und an einen Moderator zur Freigabe schicken.
C) Redakteur-Variante: Selber Artikel direkt auf der Webseite erstellen mit möglichst wenig Aufwand
Mitmachen ist immer gut, deswegen heiße ich das Projekt insgesamt gut.

Ich meinte wirklich ein Erklärvideo für bestimmte Dinge, die du vorstellst. Wenn es sich ergibt natürlich. ist imemr ziemlicher Aufwand. Speziell das Thema 3D Druck, da gibt es ja vieles, aber wenn man es direkt so Themen-bezogen verknüpfen könnte, wäre das vielleicht etwas.
Benutzeravatar
marph
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 28.11.2016 17:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Grüße und Werbung

Beitragvon marph » 10.12.2017 20:30

projekte.mechforce.de kam nicht so richtig in Fahrt und alleine ist das sehr anstrengend gewesen.
Die Projekte-Seite habe ich erstmal raus genommen.

Für das Thema 3D-Druck bin ich jetzt mit zwei anderen in http://drucktipps3d.de unterwegs.

Da sind knapp 200 Artikel drin, Videos auf Youtube und eine Facebook-Seite, die die ganzen Artikel auch nochmal schluckt und Facebook-Fans zugänglich macht.

Wer also Lust auf das 3D-Drucken hat, der findet auch ein gutes Lexikon dort, weil ja jedes Hobby so seine Fachsprache hat.

Es gibt auch endlich ein nahtlos integriertes Forum für Wordpress neuerdings. Falls Euch das gefällt, kann das auch in die Mechforceseite integriert werden. Es ist deutlich simpler, aber dadurch auch irgendwie ziemlich gut. Ist halt eine andere Philosophie "keep it simple".
Benutzeravatar
11e64
Vorstandsvorsitzender
Vorstandsvorsitzender
Beiträge: 2708
Registriert: 23.04.2013 01:13
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Grüße und Werbung

Beitragvon 11e64 » 10.12.2017 21:04

Moin Marph

3D-Druck interessiert mich wirklich, aber wie es immer so ist ... zu wenig Zeit für zu viele Interessen.
Ich würde Dich aber bitten, ab und an mal etwas hier über das Thema 3D-Druck zu posten.
Wie eben der obige Post :)
... oder mal vorstellen, was Du gerade so anstellst / druckst mit Bildern (wenn es BT-Bezug hat / haben könnte).
Ich habe festgestellt, dass selbst sehr gute, neue Ideen ein bis zwei Jahre brauchen, bevor sich da eine "Gemeinde" findet, die kontinuierlich mitmacht.

LG 11e
Man sagt, jeder sei seines Glückes Schmied.
Über nichts lachen die Götter lauter!


Grüße von Elfe aka 11e64 aka elric dorsai
Benutzeravatar
marph
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 28.11.2016 17:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Grüße und Werbung

Beitragvon marph » 14.12.2017 21:55

Hallo 11e,

ja das mach ich gerne. Mein Werdegang bei dem Hobby war
1. die Auswahl eines nicht zu teuren Druckers, mit dem ich aber loslegen kann. Der Wanhao Duplicator i3 plus war da auch im Nachhinein eine echt gute Wahl. In der aktuellen Top Ten auf Platz 8 unter vielen Druckern, die ein paar Tausend Euro kosten. Der Wanhao i3 plus kostet weniger als 400 EUR
2. Die ersten Drucke und Erfahrungen, was geht und was nicht geht
3. Zubehör und neue Plastikvarianten ausprobiert
4. Wieder Erfahrungen gesammelt.
5. Angefangen die Erfahrungen aufzuschreiben und zu veröffentlichen. Erst hier und dann zu Guter letzt bei drucktipps3d.de
6. Bin mittlerweile dort im Team schon recht fest integriert, die Beiträge sind zahlreich und gearbest (China-Händler) schickt uns kostenlose Testdrucker, um Berichte drüber zu schreiben

Nun rennt mir natürlich jeder die Bude ein und will was gedruckt haben. Da mache ich eigentlich nur für die Mechforce ne Ausnahme. Vielleicht seht ihr auf dem nächsten treffen ein bisschen was davon. Ich weiss gar nicht was ich hier sagen darf und was nicht. Deswegen: Lasst Euch überraschen. Ihr müsst aber zwei Mal nachfragen, denn Andi verschönert die Sachen gerne und dann sieht man nicht mehr dass die Basis ein 3D-Druck war.

Ich kann gleich vorweg sagen, dass Mechs ausdrucken nicht die Parade-Disziplin für 3D-Drucker ist. Die vielen filigranen Strukturen sind eine zu große Herausforderung. Oder aber der Mech wird viel viel größer gedruckt. So 20 Zentimeter und mehr.

Ich will noch ein stinknormales MechForce-Schild drucken, was der Andi bestimmt auch wieder verschönern wird.

Wer mit dem 3D-Drucken anfangen will, der kann gerne bei drucktipps3d.de vorbeischauen oder mir hier bescheid geben. Dann gib ich gerne Tipps, damit Ihr nicht unnötig viel Geld ausgibt.

Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste