Berlin Camouflage

Für den Erfahrungsaustausch oder zur Anregung weiterer Projekte können hier Bilder von battletechbezogenen Basteleien eingestellt werden.
Bitte stellt nur eine "kleine" Auswahl Bilder (max. 500 KB pro Bild) pro Projekt ein. Speicherplatz ist kostbar.

Moderatoren: Murdock, 11e64

Benutzeravatar
Starbuck
Beiträge: 39
Registriert: 11.03.2016 20:31
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Berlin Camouflage

Beitragvon Starbuck » 17.03.2016 21:01

hier mal ein paar fahrzeuge und infanterie von GHQ.
nicht so gut bemalt wie meine mechs, aber bei dem kleinteiligen drei-farb-schema hatte ich keine lust auch noch jedes einzelne panel zu schattieren und zu highlighten. also habe ich hier "nur" mit wash & drybrush gearbeitet.

berlin camouflage wurde von der britischen brigade, die in west-berlin stationiert war, zu beginn der 1980er jahre entwickelt. wer mehr wissen will:
http://theneverendingleadpile.blogspot. ... erlin.html
https://militaryberlin.wordpress.com/20 ... nks-1980s/

links: Challenger 1
rechts: AS90 (Panzerhaubitze)

Bild

die nächsten beiden werden als APC benutzt (was sie ja auch sind :wink: )
links: Boxer GTK
rechts: Puma IFV

Bild

links motorisierte infanterie. das fahrzeug ist ein AML H-60.

Bild

Bild

Bild
Wenn man vor dem Abgrund steht, dann ist der Rückschritt ein Fortschritt.
Friedensreich Hundertwasser
Benutzeravatar
Django S.O.S.
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 20.09.2013 13:35
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Berlin Camouflage

Beitragvon Django S.O.S. » 30.03.2016 07:15

Sehr Gut Bemalt!!!
Klasse!
Benutzeravatar
Genyosha
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 130
Registriert: 09.01.2005 21:55
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Berlin Camouflage

Beitragvon Genyosha » 31.03.2016 22:55

Sieht schick aus, welche Abmessungen haben den Boxer und Puma?
Benutzeravatar
Jacob Verdriis
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 403
Registriert: 29.06.2013 22:59
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Berlin Camouflage

Beitragvon Jacob Verdriis » 31.03.2016 23:28

Also dieses Radfahrzeug auf Bild 2 und 4 dürfte einen guten Zentimeter lang sein, wenn ich mich nicht sehr täusche... vielleicht hilft das als Anhaltspunkt.
Benutzeravatar
Starbuck
Beiträge: 39
Registriert: 11.03.2016 20:31
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Berlin Camouflage

Beitragvon Starbuck » 01.04.2016 08:19

der puma ist 27mm lang, ca. 16mm breit.
der boxer etwa 28mm lang und 11mm breit.

Bild

Bild
Wenn man vor dem Abgrund steht, dann ist der Rückschritt ein Fortschritt.
Friedensreich Hundertwasser
Benutzeravatar
Genyosha
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 130
Registriert: 09.01.2005 21:55
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Berlin Camouflage

Beitragvon Genyosha » 01.04.2016 13:38

Starbuck hat geschrieben:der puma ist 27mm lang, ca. 16mm breit.
der boxer etwa 28mm lang und 11mm breit.
Vielen Dank für die Angaben, ist immer besser von der Miniatur Abmessungen zu erhalten, als sie einfach nur umzurechnen.
Die Hersteller von solchen Minis haben es nicht immer mit dem einhalten der Größen.
Jacob Verdriis hat geschrieben:Also dieses Radfahrzeug auf Bild 2 und 4 dürfte einen guten Zentimeter lang sein, wenn ich mich nicht sehr täusche... vielleicht hilft das als Anhaltspunkt.
Also das war schon nahe dran, allerdings eher im Atomwaffenbereich als in dem einer Handgranate. :lol:

Zurück zu „Bastelecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste