Braunschweig 2019

Alle Infos zu Veranstaltungen & Cons

Moderatoren: 11e64, Murdock

Benutzeravatar
Thjafjaz
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 338
Registriert: 06.02.2014 00:06
Kontaktdaten:

Re: Braunschweig 2019

Beitragvon Thjafjaz » 06.11.2018 17:59

Akira213 hat geschrieben:
06.11.2018 15:20
Mich persönlich erinnert er an die Grabenkriege, die innerhalb der Deutschen Community jahrelang zelebriert wurden - und ich bin nicht sicher ob die es wert sind sich daran zu erinnern.
Auch diese Assoziation liegt auf der Hand, neben dem Beigeschmack der blamabel gescheiterten Umsetzung des Community Warfare Modus bei MWO. Warum nimmt man nicht einen Namen, der positive Aspekte der Szene oder des Hobbys betont? "Grand Council", "Mechwarriors United", "BattleTech Alliance" oder was auch immer.
Mechforce Chapter:

IS '39 (FRR) - 1st Hussars
IS '67 (LAAF) - 4th Skye Rangers
Clan (Ice Hellion) - 2nd Assault Cavaliers
Jihad (Jade Falcon) - 9th Talon Cluster
Benutzeravatar
Thjafjaz
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 338
Registriert: 06.02.2014 00:06
Kontaktdaten:

Re: Braunschweig 2019

Beitragvon Thjafjaz » 06.11.2018 18:09

11e64 hat geschrieben:
06.11.2018 13:53
Bis jetzt haben sich meines Wissens lediglich drei über den Namen echauffiert ... eigentlich doch sehr wenige ... oder?
(Und nein, Elfe hat diesen Namen nicht festgelegt :P)
Finde ich ein wenig diffamierend, den Versuch eines sachlichen, argumentativen Beitrags als "echauffieren" zu bezeichnen. Aber vielleicht war's ja auch nur eine ungünstige Wortwahl.
Mechforce Chapter:

IS '39 (FRR) - 1st Hussars
IS '67 (LAAF) - 4th Skye Rangers
Clan (Ice Hellion) - 2nd Assault Cavaliers
Jihad (Jade Falcon) - 9th Talon Cluster
Benutzeravatar
11e64
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 3182
Registriert: 23.04.2013 01:13
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Braunschweig 2019

Beitragvon 11e64 » 06.11.2018 20:02

Thjafjaz hat geschrieben:
06.11.2018 18:09
11e64 hat geschrieben:
06.11.2018 13:53
Bis jetzt haben sich meines Wissens lediglich drei über den Namen echauffiert ... eigentlich doch sehr wenige ... oder?
(Und nein, Elfe hat diesen Namen nicht festgelegt :P)
Finde ich ein wenig diffamierend, den Versuch eines sachlichen, argumentativen Beitrags als "echauffieren" zu bezeichnen. Aber vielleicht war's ja auch nur eine ungünstige Wortwahl.
OK, sry! ... streiche "echauffiert", setze bitte "nicht so gut finden"
Man sagt, jeder sei seines Glückes Schmied.
Über nichts lachen die Götter lauter!


Grüße von Elfe aka 11e64 aka elric dorsai
Benutzeravatar
Andai
Beiträge: 121
Registriert: 13.10.2014 14:49
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Braunschweig 2019

Beitragvon Andai » 07.11.2018 00:11

Akira213 hat geschrieben:
06.11.2018 15:20
Leider ist 3 bereits ein signifikanter Teil derer die sich hier an der Diskussion beteiligt haben.
Ich bin kein MWO Spieler, daher weiß ich nichts über einen "negativen" Beigeschmack aus dieser Richtung.
Mich persönlich erinnert er an die Grabenkriege, die innerhalb der Deutschen Community jahrelang zelebriert wurden - und ich bin nicht sicher ob die es wert sind sich daran zu erinnern.
Genau der letzte Satz stört mich nämlich an dem Namen...für mich drückt der Conname genau das aus: die Kriege der Community.
Ich wäre ja ehrlich gesagt für so etwas wie "Mechcon", "Techcon", oder ganz banal: BCG - BattletechConGermany.

Battleforce finde ich auch nicht schlecht, aber Verwechslungsgefahr mit dem System.
Benutzeravatar
11e64
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 3182
Registriert: 23.04.2013 01:13
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Braunschweig 2019

Beitragvon 11e64 » 07.11.2018 16:25

Moin ... habe mir das alles notiert (insbesondere die Andai-Liste, die zumindest für mich ab sofort Arbeitsunterlage sein wird)
Heute Abend ist Orga-Chat ... es wird berichtet werden

Sonst noch was, liebe "Quälgeister"?

Das mag jetzt gern negativ verstanden werden :P
Ist aber nicht so gemeint, im Gegenteil: MEHR DAVON!

LG 11e
Man sagt, jeder sei seines Glückes Schmied.
Über nichts lachen die Götter lauter!


Grüße von Elfe aka 11e64 aka elric dorsai
Norman Zinner
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 18.12.2017 15:36
Kontaktdaten:

Re: Braunschweig 2019

Beitragvon Norman Zinner » 07.11.2018 21:15

Quälgeister? Ihr habt gerufen.

Ich wäre für "Reuninon"
IS Classic: Liao - Kincade´s Ranger - Tikanov Reserves
IS Aktuell: Steiner - Florida TTM - Timbuktu Theater Milita
Clan: Hells Horses - Eta Galaxy - The Shadow Riders
JIHAD: Mercenary - Tooth of Ymir
Benutzeravatar
Akira213
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 580
Registriert: 30.04.2012 16:48
Kontaktdaten:

Re: Braunschweig 2019

Beitragvon Akira213 » 08.11.2018 19:04

Norman Zinner hat geschrieben:
07.11.2018 21:15
Quälgeister? Ihr habt gerufen.

Ich wäre für "Reuninon"
Der Name hät' auch was... *zugeb*
ich war's !!

Daniel
CBT: 1. Ghostrider Rgt, Söldner
ISaktuell: 55. Shadow Division, WoB
Clan: StCol Akira Carns, 11th Wolf Guards, Clan Wolf
Jihad: 55. Shadow Division, WoB


What should I want in heaven when all my best friends burn in hell...
Benutzeravatar
Andai
Beiträge: 121
Registriert: 13.10.2014 14:49
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Braunschweig 2019

Beitragvon Andai » 08.11.2018 22:37

In der Tat, da findet sich so einiges. Internet Slang und Battletech Begriff, dann aber ReUnion und das entsprechend in Szene gesetzt :D
Benutzeravatar
Thjafjaz
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 338
Registriert: 06.02.2014 00:06
Kontaktdaten:

Re: Braunschweig 2019

Beitragvon Thjafjaz » 08.11.2018 23:20

Vielleicht ein Union-Dropship als Maskottchen. :wink:
Mechforce Chapter:

IS '39 (FRR) - 1st Hussars
IS '67 (LAAF) - 4th Skye Rangers
Clan (Ice Hellion) - 2nd Assault Cavaliers
Jihad (Jade Falcon) - 9th Talon Cluster
Benutzeravatar
11e64
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 3182
Registriert: 23.04.2013 01:13
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Braunschweig 2019

Beitragvon 11e64 » 09.11.2018 00:15

Hallo

Die GCW-Orga hat sich mit der konstruktiven Kritik am Namen "German Community Warfare" beschäftigt.

Dabei teilte Nadja, die sich bekanntermaßen beruflich mit so etwas beschäftigt, anhand eines Beispiels wunderbar mit,
dass jede Bezeichnung irgendwie einen Makel aufweist / aufweisen könnte ...

Man nehme beispielsweise "Umbrellard Con" - ein Insider, der eigentlich unverfänglich erscheint und wohl witzig wäre ...
Findige kommen da schnell auf "Umbrella", dann auf "Umbrella Corporation" siehe Resident Evil ... und dann auf die Geschichte,
die in diesem Zusammenhang im Internet gelaufen ist (u.a. hat man dort "fiktiv" Mitarbeiter gesucht, was einigen aber nicht bewusst war usw.)
und die plötzlich negativ behaftet war ...

Wie dem auch sei, es wird demzufolge und erfahrungsgemäß immer welche geben, die sich an etwas stören.

Darüber hinaus wird dieses Con-Vorhaben ca. seit Limerick - also so Ende Juni `18 - geplant und jetzt, kurz vor der Veröffentlichung des "Early Bird",
wollen wir nicht noch einmal in eine Namensfindung einsteigen - sry, da sind nunmehr andere Vorhaben dran.

Ich werde hier nicht schreiben, dass ich überstimmt wurde, weil das nämlich nicht korrekt wäre, habe diesen Satz aber auch eingeflochten,
um klar zu stellen, dass Elfe hier - wie grundsätzlich - nichts, aber auch gar nichts allein entschieden hat.

Es tut der GCW-Orga leid, dass einige diesen Namen nicht gut finden, er ist jetzt aber so in "Produktion" gegangen.

LG 11e

PS:
Es ist dem einen oder anderen aufgefallen, dass beispielsweise weder der Name noch alle Verantwortlichen in den bisherigen Teasern benannt wurden.
Das wird sich noch ändern, wir bitten die "Aufmerksameren" um Geduld.
Man sagt, jeder sei seines Glückes Schmied.
Über nichts lachen die Götter lauter!


Grüße von Elfe aka 11e64 aka elric dorsai
Benutzeravatar
Akira213
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 580
Registriert: 30.04.2012 16:48
Kontaktdaten:

Re: Braunschweig 2019

Beitragvon Akira213 » 09.11.2018 15:32

Das sich das OrgaTeam mit dem Namen beschäftigt hat, habe ich in diesem thread vor drei Tagen zum ersten Mal gelesen.
Irgendwie dachte ich, das dabei ein bisschen Mithilfe gewünscht wäre, und man deswegen dann damit an zB die Mitglieder der MechForce Germany herantritt. Aber offensichtlich lag ich da wohl falsch.
ich war's !!

Daniel
CBT: 1. Ghostrider Rgt, Söldner
ISaktuell: 55. Shadow Division, WoB
Clan: StCol Akira Carns, 11th Wolf Guards, Clan Wolf
Jihad: 55. Shadow Division, WoB


What should I want in heaven when all my best friends burn in hell...
Benutzeravatar
11e64
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 3182
Registriert: 23.04.2013 01:13
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Braunschweig 2019

Beitragvon 11e64 » 09.11.2018 16:07

Akira213 hat geschrieben:
09.11.2018 15:32
Das sich das OrgaTeam mit dem Namen beschäftigt hat, habe ich in diesem thread vor drei Tagen zum ersten Mal gelesen.
Irgendwie dachte ich, das dabei ein bisschen Mithilfe gewünscht wäre, und man deswegen dann damit an zB die Mitglieder der MechForce Germany herantritt. Aber offensichtlich lag ich da wohl falsch.
Dieser Fehler liegt leider bei mir ... ich habe nicht mal im Traum daran gedacht, einen Namensfindungsthread zu organisieren.
... abgesehen davon, dass "unsere" Stimme schließlich nicht entscheidend gewesen wäre.
Man sagt, jeder sei seines Glückes Schmied.
Über nichts lachen die Götter lauter!


Grüße von Elfe aka 11e64 aka elric dorsai
Benutzeravatar
11e64
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 3182
Registriert: 23.04.2013 01:13
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Braunschweig 2019

Beitragvon 11e64 » 09.11.2018 16:10

11e64 hat geschrieben:
09.11.2018 16:07
Akira213 hat geschrieben:
09.11.2018 15:32
Das sich das OrgaTeam mit dem Namen beschäftigt hat, habe ich in diesem thread vor drei Tagen zum ersten Mal gelesen.
Irgendwie dachte ich, das dabei ein bisschen Mithilfe gewünscht wäre, und man deswegen dann damit an zB die Mitglieder der MechForce Germany herantritt. Aber offensichtlich lag ich da wohl falsch.
Dieser Fehler liegt leider bei mir ... ich habe nicht mal im Traum daran gedacht, einen Namensfindungsthread zu organisieren.
... abgesehen davon, dass "unser" Vorschlag lediglich ca. 33% "wert" gewesen wäre - die Orga besteht ja aus den europäischen Catalyst-Agents, TT und MFG
Man sagt, jeder sei seines Glückes Schmied.
Über nichts lachen die Götter lauter!


Grüße von Elfe aka 11e64 aka elric dorsai
Benutzeravatar
11e64
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 3182
Registriert: 23.04.2013 01:13
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Braunschweig 2019

Beitragvon 11e64 » 09.11.2018 16:13

... wobei sinnvollerweise anzuführen ist, dass die europäischen Catalyst-Agents "lediglich" für die EBTC am Samstag und einem relativ "kleineren" Turnierangebot am Sonntag zuständig sind.
GCW und EBTC sind also bitte nicht in einem Topf zu werfen :)
Sprich`, für die Planung um die genannten Turniere herum sind die Catalyst-Agents nicht zuständig oder verantwortlich.

... und ja, netterweise werden uns die Gestaltung und das Posten der Teaser abgenommen.
Eine enorme Arbeitserleichterung, für die man sehr dankbar sein muss - von der professionellen Machart mal ganz zu schweigen.
... wird jeder wissen, der sich mal damit beschäftigt hat.
Man sagt, jeder sei seines Glückes Schmied.
Über nichts lachen die Götter lauter!


Grüße von Elfe aka 11e64 aka elric dorsai
Benutzeravatar
Andai
Beiträge: 121
Registriert: 13.10.2014 14:49
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Braunschweig 2019

Beitragvon Andai » 10.11.2018 13:57

Hm, irgendwie ist das schon amüsant, man will mitwirken und trägt über die Zeit so viel zur Community bei, und wird dann eigentlich irgendwie ab gewatscht und ausgeschlossen.

Das ist hier aber ein Hobby und kein berufliches Meeting.
Aber gut, dann werden Nadja und Thomas, nebst wem auch immer das schon rocken.

Ich bin was Ideen, Orga und Unterstützung betrifft damit raus, vielleicht werde ich die Zeit zu einem Besuch finden, vielleicht auch nicht.

Elfe, danke, dass du das Namenstechnisch angebracht hast. Ich kann die Entscheidung professionell beruflich nachvollziehen, aber emotional leider nicht. Dementsprechend klinke ich mich hier weitestgehend aus.
Ich muss aber leider anführen: Ja, jede Bezeichnung kann/konnte/weist einen Makel auf, aber eben nicht DIESEN einen Makel....vielleicht sollte man da Emotionalität eine Rolle spielen lassen und das nicht nur nüchtern und professionell entscheiden, denn dann bleiben Menschen nüchtern aus dem Bauch heraus lieber daheim.

Es geht mir hier nicht, um die Entscheidung an sich, sondern die Art und Weise, wie damit umgegangen wird bzw. wie es gerade auf mich wirkt.

Und interessant finde ich folgenden Satz:
... abgesehen davon, dass "unsere" Stimme schließlich nicht entscheidend gewesen wäre.
WER, WER???? Entscheidet denn so etwas auf einer GEMEINSAM ausgerichteten Con, wenn die MfG als einer der Hauptparts kein Stimmrecht(entscheidend) hat????????
Wer hat denn den Hut auf?
Wer ist der Hauptverantwortliche?
Wer trägt das Ganze?
Wer ist der Projektleiter?
Wer hat den Überblick?
Wer darf über alle Beteiligten und deren Ressourcen entscheiden?
Wer organisiert denn nun die GCW im Ganzen?
Wer sind die europäischen Catalyst Agents, die "nur" für die EBTC verantwortlich sind? (Ja ich kenne die meisten, aber ich wüsste es mal gerne).

Scheinbar hat eine MfG sehr wenig Mitsprache, bei einer Con, die, so korrigiert mich, von wie vielen Organisationen und Parteien organisiert wird? TT, MfG; European Catalyst Agents?
Zuletzt geändert von Andai am 10.11.2018 16:22, insgesamt 1-mal geändert.

Zurück zu „Veranstaltungen & Cons“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste